summ-it Unternehmensberatung: Marketing Strategie ✅ Go to Market in Deutschland ✅ Content Marketing ✅ Online Marketing ✅ SEO ✅ WordPress ✅ Inbound Marketing ✅ ☎ +49 711 184262-90

Alltag in Unternehmen: Zur kosteneffizienten Kommunikation mit ihren Kunden setzen Unternehmen auf weitestgehend standardisierte Prozesse – sehr zum Leidwesen der Kunden, die sich eine individuelle Bearbeitung wünschen, bei der ihr Anliegen im Vordergrund steht. Auf der anderen Seite ist für Unternehmen die Bereitstellung von Informationen, sowohl elektronisch als auch in Form von Papier, eines der wichtigsten Bindeglieder zu Ihren Kunden.
Weiterlesen

Mit einer Umsatz- und Ertragssteigerung im mittleren zweistelligen Prozentsatz sind die Ergebnisse die besten, die das Unternehmen je erreicht hat.
Weiterlesen

Partnerschaften müssen gelebt werden – auf vielen Ebenen. Versicherer stehen in der Pflicht, sich ihren Kunden gegenüber partnerschaftlich zu verhalten. Diesen Paradigmenwechsel geben sie an ihre Partner weiter. Um in einem immer stärker durch Verdrängung definierten Markt erfolgreich zu sein, braucht es neue Ansätze. Globale Anbieter gehen auf Mittelständler zu und umgekehrt, um für ihre Kunden innovative Lösungen zu schaffen.
Ein Beispiel: die Kooperation von IBM und icon. Doch wie kann eine solche Partnerschaft zwischen einem global aufgestellten Großkonzern und einem mittelständisch geprägten IT-Unternehmen aussehen?

Darüber unterhielten sich Uwe Seltmann, Mehrheitsgesellschafter der icon-Unternehmensgruppe und Stefan Riedel, Vice President Insurance, IBM Deutschland. Partnerschaft IBM und icon.
Weiterlesen

Mobile APP prüft versicherte Objekte

TIA Technology bringt eine mobile App für die Vor-Ort Prüfung von versicherten Objekten auf den Markt

TIA Technology, ein führender Anbieter von Standard-Softwarelösungen für die weltweite Schaden-/Unfall- und Lebensversicherungsbranche, gibt die Freigabe seiner neusten Mobilitätslösung für Objektprüfer im Außendienst bekannt: TIA Mobile Inspector.
Weiterlesen

VIS wählt TIA Technology, um kundenorientierte Arbeitsabläufe zu unterstützen

TIA Technology ermöglicht Islands führendem Versicherer eine noch bessere Kundenzufriedenheit und die Modernisierung von Arbeitsabläufen.
Weiterlesen

Die Bösen schlafen nicht

Weder Schreckensmeldungen über Datenkriminalität noch der NSA-Skandal konnten die Mehrzahl der kleinen und mittleren Unternehmen ernsthaft beunruhigen. Doch sie wiegen sich in falscher sicherheit, wenn man Experten glauben darf. Umfrageergebnisse, nach denen ein großer Teil der Mittelständler bereits Opfer von Hackern geworden ist, stützen diese Behauptung.
Weiterlesen

White Paper Production

Die Transaktionsdokumente-Produktion ist die Lokomotive der Digitaldruck-Entwicklung.
Weltweit boomt die Digitaldrucktechnik, aber überall werden grafische Betriebe insolvent. Heute kann man variabel individualisierte Druckprodukte genauso schnell und in fast derselben Qualität drucken wie auf den schnellsten Offsetmaschinen aus Heidelberg oder Offenbach, doch gleichzeitig schwankt das monatlich veröffentlichte Stimmungsbarometer des Druckerverbandes BVDM zwischen pessimistisch und sehr pessimistisch. Eine Branche strukturiert sich grundlegend um, aber offenbar sehr asymmetrisch.

Wer seit Jahrzehnten schon mit variablen Daten druckt und sich mit Null-Fehler-Workflows auskennt, hat die Nase vorn. Wie können die Transaktionsdokumente-Produzenten diese Lage nutzen?
Weiterlesen

White Paper Production

Moderne Produktion
Moderne Druckmaschinen, die Massenjobs genauso schnell verarbeiten wie kleine Losgrößen, garantieren höchste Qualität für jede Art von Schriftstücken – für Transaktionsdokumente wie Rechnungen, Kontoauszüge und Abrechnungen, genauso wie für Flyer, Broschüren und weitere Marketing-/Vertriebsunterlagen.
Weiterlesen

summ-it ist Bitkom Mitglied

Nichts geht ohne Standards, auch in der IT nicht. summ-it wirkt aktiv an der Etablierung und Weiterentwicklung von verbindlichen Normen mit. Weil sie die Effizienz erhöhen und die Internationalisierung im Business voranbringen.
Weiterlesen

Sicherer Datenabgleich

Validierung von OCR-Ergebnissen sowie signifikante Verbesserung von Automatisierungsraten dank fehlertolerantem, sicherer Datenabgleich

19 Milliarden Briefe werden pro Jahr in Deutschland verschickt – ca. die Hälfte davon erhalten Unternehmen als Eingangspost. Zwar sind Lösungen für das Scannen eingehender Papierpost seit Jahren im Einsatz, allerdings sind die Erkennungsraten häufig nicht zufriedenstellend. Die Folge: Teure, manuelle Nachbearbeitungsprozesse.
Weiterlesen