Transpromo

Transpromo - summ-it Unternehmensberatung

Transpromo – summ-it Unternehmensberatung

Transpromo

bezeichnet die Nutzung des Versands von z. B. Rechnungen oder Kontoauszügen (sog. „Transaktionsdokumenten“) an Kunden für weitere Vertriebs- und Werbezwecke.

Dabei werden Werbebotschaften nicht separat mitgeschickt, sondern auf verbleibende weiße Flächen des Transaktionsdokumentes selbst gedruckt (White Space Management). Das Wort Transpromo setzt sich zusammen aus den Begriffen „Trans“ aus dem Wort „Transaktion“ sowie „promo“ als Abkürzung von promotion, dem englischen Wort für Werbung. Transpromotion kann sowohl bei gedruckten als auch elektronischen Dokumenten angewendet werden.

Trans Promo ist eine Kombination von CRM (Customer Relationship Management = Kundenpflege), Data-Mining (systematische Datennutzung) und individualisierten Druckprozessen. Um Transaktionsdokumente mit Werbung anzureichern, müssen also zahlreiche Daten aus unterschiedlichen Quellen innerhalb eines Unternehmens zusammengeführt werden. Diese Daten sind z. B. verschiedene Grafikdaten, persönliche Kundendaten, Transaktionsdaten, Druckdaten etc. Für die Verarbeitung dieser Vielzahl an unterschiedlichen Datenformaten werden moderne Software-Lösungen benötigt.