summ-it im Bundeskanzleramt

summ-it Unternehmensberatung im Bundeskanzleramt

summ-it Unternehmensberatung im Bundeskanzleramt

summ-it im Bundeskanzleramt

Das „Get Started Board“ ist das Forum der Gründer und Geschäftsführer der Start-ups im Bitkom. Die Aktivitäten des Boards sollen dazu beitragen, bestmögliche Rahmenbedingungen für Tech Start-ups in Deutschland und der EU zu schaffen.

summ-it ist als ein Mitglied des „Get Started Board“ ins Bundeskanzleramt eingeladen

Dieses Mal trifft sich das „Get Started Board“ mit Herrn Helge Braun, Staatsminister bei der Bundeskanzlerin und darüber hinaus Koordinator der Bundesregierung für Bürokratieabbau und bessere Rechtsetzung sowie Koordinator für die Bund-Länder-Beziehungen.

 

 

jochen-maier-summ-it-unternehmensberatung-summ-it im Bundeskanzleramt-200x200

Jochen Maier, summ-it Unternehmensberatung

Dies ist eine erstklassige Chance, die Anliegen junger Unternehmen an höchster Stelle der deutschen Politik zu adressieren“, so Jochen Maier, Geschäftsführer der summ-it Unternehmensberatung und fügt hinzu: „Insbesondere die Themen Bürokratie, Mitarbeitergewinnung aber auch Finanzierung stehen im Fokus von Start-Ups. Bitkom unterstützt Start-Ups aktiv, diese Anliegen mit der Politik zu besprechen.

 

Lesen Sie hier die komplette Meldung „summ-it im Bundeskanzleramt“ als PDF.

 

Bitkom

 

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. vertritt mehr als 2.100 Unternehmen, davon über 1.300 Direktmitglieder mit etwa 135 Milliarden Euro Umsatz und 700.000 Beschäftigten. Hierzu zählen Anbieter von Software & IT-Services, Telekommunikations- und Internetdiensten, Hersteller von Hardware und Consumer Electronics sowie Unternehmen der digitalen Medien. Der BITKOM setzt sich insbesondere für eine Modernisierung des Bildungssystems, eine innovative Wirtschaftspolitik und eine zukunftsorientierte Netzpolitik ein.

summ-it Unternehmensberatung

summ-it im Bundeskanzleramt Logo summ-it Unternehmensberatung

Schnelles Verständnis für komplexe Sachverhalte sowie kreative und individuelle Ideen zeichnen die summ-it Unternehmensberatung aus. Durch langjährige Kenntnis der Software-Branche mit speziellem Fokus auf Input-, Customer-Communication-, Enterprise-Content- sowie Output-Management kennt summ-it den Markt bestens und ist sehr gut mit den entscheidenden Personen vernetzt. Bedingt durch ihren umfassenden technischen Background versteht summ-it die Funktionsweise sehr komplexer Produkte und Dienstleistungen.