summ-it auf der CeBIT 2017: Trends im Output Management

Die CeBIT 2017 treibt Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft voran. Wie keine andere technologische Entwicklung zuvor verändert die Digitalisierung Wirtschaft und Gesellschaft. Einzelne digitale Technologien entwickeln im Zusammenspiel eine nie erlebte Disruptions- und Innovationsdynamik.

Die Form der Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine, das Zusammenspiel zwischen Virtualität und Realität machen diese Dynamik besonders deutlich. Die digitale Transformation ist das zentrale Thema der CeBIT in Hannover.

CeBIT 2017: Trends im Output Management

Podiumsdiskussion zum Thema „Trends im Output Management: Ist Kommunikation morgen rein digital?“

Versucht man, die Trends im Output Management zu skizzieren, stößt man auf zahlreiche spannende Entwicklungen, insbesondere wenn man einen Blick auf die Tendenzen außerhalb Deutschlands wirft. Ergänzend zu „klassischen“ Kommunikationskanälen wie Brief, Web-Portal, E-Mail und Fax sind in den letzten Jahren zahlreiche „hybride Kanäle“ entstanden: E-Postbrief, De-Mail sowie IncaMail sind einige der bekannteren Vertreter. Zwischenzeitlich sind selbst neue, digitale Kanäle wie WhatsApp, Twitter, Facebook oder Snapchat im Business kein Tabu mehr. Dabei wird nicht nur in einem Strang zwischen Unternehmen und Kunden kommuniziert, sondern auch parallel oder zeitlich versetzt.

Dieses und weitere Themen diskutieren die Experten des Bitkom Arbeitskreis Output Solutions.

Die Digital Office Stage wird gemeinsam von der Deutschen Messe und dem Branchenverband BITKOM organisiert und durchgeführt. Sie bietet dem Besucher einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Trends und Entwicklungen in den Themenfeldern Enterprise Content Management, Output-/Input Solutions. Zahlreiche hochkarätige Fachvorträge und Podiumsdiskussionen beschäftigen sich mit den aktuell relevanten Fragestellungen des Themenbereiches.

Das Forum ist darüber hinaus Treff- und Mittelpunkt des Clusters Digital Office – ECM/Input/Output und ergänzt die Präsenz der Hersteller auf den Ausstellungständen zu dem idealen Themen Hotspot innerhalb der CeBIT in Halle 3.

Termin: 22. März 2017, 14:30 – 15:00 Uhr, Halle 3, CeBIT

Weitere Informationen finden Sie hier: cebit.de/de/konferenzen-events/fachforen/

CeBIT 2017- summ-it Unternehmensberatung

Quelle: CeBIT; Deutsche Messe AG