Slide background

Bleiben Sie am Ball mit ausgewählten Informationen
sowie Publikationen von summ-it.

Der summ-it Blog

Blog der summ-it Unternehmensberatung

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Informationen der summ-it Unternehmensberatung.

Digitalisierung der Poststelle - summ-it Unternehmensberatung

ECM integriert CCM ECM als Grundlage individueller Kundenkommunikation Kunden erwarten, dass Schreiben ihrer Bank, Versicherung etc. konkrete und individuelle Antworten auf ihr Anliegen beinhalten bzw. passgenaue Angebote enthalten. Wenn Unternehmen im Posteingang – egal ob per Brief oder per E-Mail – die eingehenden Dokumente klassifizieren, Inhalte extrahieren und gegen Bestandssysteme prüfen können, sind sie auch in […]

SEPA Mitgliedstaaten im Endspurt - summ-it Unternehmensberatung

SEPA-Mitgliedstaaten im Endspurt Schnelle Lösung für Notfälle. Der Stichtag für die wichtigste Umstellung seit der Euro-Einführung ist seit dem Jahr 2008 bekannt, doch unzählige Unternehmen, Vereine und Behörden sind mit der Umsetzung des Gesetzes deutlich im Verzug: Erst ein Drittel der Unternehmen setzt Überweisungen im SEPA-Format bereits ein. Unisys, InovoOlution und die Output AG versuchen […]

Personalisierte Kundenkommunikation - summ-it Unternehmensberatung

Personalisierte Kundenkommunikation schafft Wettbewerbsvorteile Für Banken und Finanzdienstleister ist die Bereitstellung von Informationen, sowohl elektronisch als auch in Form von Papier, eines der wichtigsten Bindeglieder zu Ihren Kunden. Das enorm gestiegene Volumen an Geschäftsdokumenten bedingt ein leistungsfähiges Korrespondenzsystem sowie die Integration aller relevanten Informationen zum aktuellen Geschäftsvorgang in die Kundenkorrespondenz. Anschreiben, Angebote und Berichte als […]

Personalisierte Kundenkommunikation schafft Wettbewerbsvorteile - summ-it Unternehmensberatung

Personalisierte Kundenkommunikation sichert entscheidende Wettbewerbsvorteile Für Banken und Finanzdienstleister ist die Bereitstellung von Informationen, sowohl elektronisch als auch in Form von Papier, eines der wichtigsten Bindeglieder zu Ihren Kunden. Das enorm gestiegene Volumen an Geschäftsdokumenten bedingt ein leistungsfähiges Korrespondenzsystem sowie die Integration aller relevanten Informationen zum aktuellen Geschäftsvorgang in die Kundenkorrespondenz. Anschreiben, Angebote und Berichte […]

Die Post Revolution - summ-it Unternehmensberatung

Die Post Revolution 19 Milliarden Briefe werden pro Jahr in Deutschland verschickt – gut die Hälfte wäre durch elektronische Formate vermeidbar. Gleichwohl hält der Postversand in Papierform die Stellung, denn geschätzte 90 Prozent der E-Mails sind Spam. Um den Postempfänger sicher, eindeutig und nachvollziehbar erreichen zu können, gab es bisher zum postalischen Versand keine sinnvolle […]

Eingangspost intelligent automatisieren - summ-it Unternehmensberatung

Effiziente Vorgangsbearbeitung im digitalen Posteingang Während die Posteingangsprozesse beim Scannen von Papierpost erprobt sind, ist die Integration von E-Mail als Posteingangskanal häufig mit vielen manuellen Tätigkeiten versehen. Die Content-Service-Plattform Copix von Icon verbindet das Input- mit dem Output-Management, ermöglicht die unternehmensweite Integration von Informationen und erlaubt eine 360°-Sicht auf alle Dokumente in den Archivsystemen.

Dokumentenverarbeitung 360° - aus Output wird Input - summ-it Unternehmensberatung

Dokumentenverarbeitung 360° – aus Output wird Input In ihrer Gesamtbetrachtung ist die elektronische Dokumentenverarbeitung eine „unendliche Geschichte“: Input wird zu Output, Output wird zu Input. Auf der DMS Expo 2012 in Stuttgart bieten die Experten des Docforums interessierten Besuchern die Möglichkeit, solche nahtlosen Prozesse anhand von praktischen Beispielen zu erleben.

summ-it verbindet Politik und Wirtschaft - summ-it Unternehmensberatung

summ-it verbindet Politik & Wirtschaft Durch die sehr guten Kontakte zur Messe Stuttgart geland es summ-it, Ministerialdirektor Rolf Schumacher inkl. seiner Delegation zum Besuch des docFORUMs zu bewegen, und damit als Bindeglied zwischen Politik und Wirtschaft zu fungieren.

Pressekonferenz Moskau - summ-it Unternehmensberatung

Nach einer von summ-it organisierten Pressekonferenz in Moskau schliesst RDTEX einen Partnervertrag mit der ICON International

Begriffsklärung Blog

Ein Blog ist ein auf einer Website geführtes und damit meist öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Blogger, international auch Weblogger genannt, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert („postet“) oder Gedanken niederschreibt.

Häufig ist ein Blog eine chronologisch abwärts sortierte Liste von Einträgen, die in bestimmten Abständen umbrochen wird. Der Blogger ist Hauptverfasser des Inhalts, und häufig sind die Beiträge aus der Ich-Perspektive geschrieben. Das Blog bildet ein Medium zur Darstellung von Aspekten des eigenen Lebens und von Meinungen zu spezifischen Themen, je nach Professionalität bis in die Nähe einer Internet-Zeitung mit besonderem Gewicht auf Kommentaren. Oft sind auch Kommentare oder Diskussionen der Leser über einen Artikel möglich. Damit kann das Medium sowohl dem Ablegen von Notizen in einem Zettelkasten, dem Zugänglichmachen von Informationen, Gedanken und Erfahrungen, etwas untergeordnet auch der Kommunikation dienen, ähnlich einem Internetforum.

Charakteristisch für Weblog-Publishing-Systeme ist, dass es mit ihnen sehr einfach ist, Webseiten zu publizieren. Es sind Content-Management-Systeme, die das Anlegen neuer Inhalte sowie die Veränderung und Kommentierung auch für ungeübte Nutzer ermöglichen, dabei jedoch wenig Variationen im Webdesign zulassen. Die gestalterische Anpassung erfolgt meist einmalig bei der Installation durch die Auswahl einer von mehreren verfügbaren Design-Schablonen (Vorlagen). Bei vielen Blogsystemen (zum Beispiel WordPress) lässt sich das Aussehen durch Wechsel der Vorlagen (engl.: „templates“) (oder gar Einspielen eigener) auch nachträglich ändern.

Weblog-Software kann auf eigenem Webspace installiert oder als ASP-Dienst bei kostenlosen oder kostenpflichtigen Anbietern genutzt werden. Zu den bekanntesten Blog-Softwaresystemen gehören Serendipity, WordPress, Movable Type und Textpattern, die meist auf PHP basieren. Mietangebote (Application Service Provider) im deutschsprachigen Raum sind zum Beispiel Livejournal, Twoday.net, Blog.de oder Blogger.de.

Die veröffentlichten Beiträge und Kommentare sind meist auch per Web-Feed lesbar. Dafür erscheint in modernen Browsern ein Icon (meist in der Adressleiste), oder es wird ein Hyperlink bereitgestellt, der mit dem zu abonnierenden Datenstrom verbunden ist.