Seit vielen Jahren ist Jochen Maier, Geschäftsführer der summ-it Unternehmensberatung im Bitkom engagiert. In der turnusmäßigen Sitzung des Bitkom Arbeitskreis Output Solutions am 2. Juni 2015 wurde Jochen Maier zum neuen Vorsitzenden des Bitkom Arbeitskreis Output Solutions gewählt. Aufgrund seiner hohen zeitlichen Belastung hat sich Jochen Maier entschieden, bei der Sitzung am 1. Juni 2017 nur noch als stellvertretender Vorsitzender zu kandidieren.

Damit ist und bleibt Jochen Maier Vorstand des Bitkom Arbeitskreis Output Solutions und des jetzt neuen Bitkom Arbeitskreis Business Communication Solutions.

summ-it Unternehmensberatung

Auf einer gemeinsamen Sitzung der Vorstände des Bitkom Arbeitskreis E-Mail sowie des Bitkom Arbeitskreis Output Solutions wurden die Vorteile einer Fusion der beiden Arbeitskreise besprochen. Das Ergebnis wurde den Mitgliedern der beiden Bitkom Arbeitskreise vorgestellt und angenommen.

Das Ergebnis: Seit Frühjahr 2019 gibt es den neuen Bitkom Arbeitskreis Business Communication Solutions.

Jochen Maier Vorstand Bitkom Arbeitskreis Business Communication Solutions

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (Bitkom) ist der Branchenverband der deutschen Informations- und Telekommunikationsbranche. Die fachliche und politische Arbeit des Bitkom wird in unterschiedlichen Arbeitskreisen und Gremien organisiert. In diesen arbeitet der Bitkom eng mit den Experten der Mitgliedsunternehmen zusammen. Die summ-it Unternehmensberatung ist als Mitglied des Bitkom in diversen Arbeitskreisen aktiv.

Bitkom Arbeitskreis Business Communication Solutions

Jochen Maier Vorstand Bitkom Arbeitskreis Output Solutions / Vorstand Bitkom Business Communication Solutions - summ-it Unternehmensberatung Bitkom Mitglied

Kommunikation und Dialog sind zentrale Aufgaben des Geschäftsalltags eines jeden Unternehmens. Darüber hinaus ist die effiziente Verarbeitung von eingehenden und ausgehenden Informationen ein entscheidender Faktor der Wettbewerbsfähigkeit in der Wissensgesellschaft. Unternehmen stehen heute vor der Herausforderung, dass Informationen über eine Vielzahl an Kanälen eingehen, diese strukturiert für effiziente Geschäftsprozesse aufbereiten werden müssen, um anschließend Kanal- und Zielgruppengerecht kommunizieren zu können.

Der Bitkom Arbeitskreis Business Communication Solutions (AK BCS) im Bitkom bietet die Plattform, um sich gemeinsam über Chancen und Herausforderungen dieser Anforderungen auszutauschen und mithilfe der Diskussion von neuen Technologien und Ansätzen sowie Best-Practices voneinander zu lernen. Darüber hinaus strebt der Arbeitskreis an, die Wahrnehmung im Markt über Lösungen von Business Communication auszubauen. Dies wird gewährleistet durch die Veröffentlichung von Orientierungshilfen, Leitfäden sowie der aktiven Teilnahme an Konferenzen.

Bitkom Arbeitskreis Business Communication Solutions

Ziele & Aktivitäten

Ziele:

  • Erarbeitung einer BCS-Architektur (von Input über Dokumentenverteilung bis Output als „Closed Loop“)
  • Bewusstseinsbildung sowie Steigerung des Bekanntheitsgrads des Themas „Business Communication Solutions“
  • Erstellung konkret nutzbarer Orientierungshilfen, Positionspapieren, thematischer White Paper, etc. für Interessenten und Einsteiger
  • Entwicklung von Querverbindungen zu Anwendungsbranchen im Bitkom
  • Positionierung und Einbindung des Themas in aktuelle und künftige IT-Trends

Aktivitäten:

  • Diskussion von aktuellen Trends, Technologie im Rahmen von Arbeitskreissitzungen
  • Redaktionelle Aufbereitung der o.g. Themen sowie deren Publikation
  • Messeauftritte sowie Mitwirkung an Konferenzen, Foren und Networking mit Anbietern und Anwendern

Themen

  • Multi-/Omnichannel Communication (Erfassung, Verarbeitung, Ausgabe)
  • Content Services (Klassifizierung, Daten-Anreicherung und Workflowsteuerung)
  • Semantische Analysen (Qualität und Verständlichkeit der Sprache sowie Corporate Wording)
  • Empfänger- und kanalgerechte Kommunikation
  • Communication Automation / -Robotics, Chatbots
  • Effiziente Verwaltung, gesetzeskonforme Archivierung und Klassifizierung, sowie Beantwortung aller ein- und ausgehenden Informationen im Unternehmen
  • Kostenoptimierung sowie optimaler Druck und Versand

Weitere Informationen

Aktuelle Ergebnisse:

Programm 2019:

  • Termine des Arbeitskreises im Jahr 2019:
    • 21. März bei d-fine in Frankfurt am Main: Thema: Potenziale der Künstlichen Intelligenz zur Verbesserung von Business Communication Solutions in Organisationen
    • 06. Juni bei Canon in Krefeld: Digital Office Symposium. Themen-Session: „Business Communication Solutions im digitalen Büro“
    • 20. November in Frankfurt am Main: Thema: BCS-Architektur: Vom Input zum Output zu einem „Closed-Loop“
    • Virtuelle Treffen werden bei Bedarf festgelegt

Vorsitzende: Melanie Ringhut (brainsphere informationworks GmbH)
Stellvertretende Vorsitzende: Jochen Maier (summ-it Unternehmensberatung), José Manuel de la Rosa Goventes (semantics Kommunikationsmanagement GmbH), Marc Drögsler (Inovoo GmbH), Steffen Mahlmeister (Ricoh Deutschland GmbH), Stephan Gehling (H&S Heilig und Schubert InformationsManagement GmbH), Hendrik Vogel (Conet Solutions GmbH).

summ-it Unternehmensberatung

Über Bitkom

Bitkom ist der Digitalverband Deutschlands. 1999 gegründet, vertreten wir heute mehr als 2.700 Unternehmen der digitalen Wirtschaft, unter ihnen gut 1.000 Mittelständler, über 500 Startups und nahezu alle Global Player.

Unsere Mitglieder bieten Software und IT-Services, Telekommunikations- oder Internetdienste an, stellen Geräte und Bauteile her, sind im Bereich der digitalen Medien oder der Netzwirtschaft tätig oder in anderer Weise Teil der digitalen Ökonomie. Immer mehr Unternehmen, die derzeit ihre gewachsenen Geschäftsmodelle digital weiterentwickeln wollen, schließen sich quer durch alle Branchen dem Bitkom an.

Bitkom setzt sich mit großem Nachdruck für die Digitalisierung von Wirtschaft, Gesellschaft und Verwaltung ein. Dabei geht es um den beschleunigten Ausbau von Gigabitnetzen und digitalen Infrastrukturen für Energie und Verkehr, für den Handel und Smart Homes, für Städte und Regionen. Es geht um die politische Flankierung datengetriebener Geschäftsmodelle, um Schutz und Sicherheit, Plattformmodelle, disruptive Technologien und die Arbeit 4.0. Und es geht um Bildung für die digitale Welt: in Schulen, Hochschulen und – immer wichtiger – neue Formen der lebenslangen Weiterbildung.

Jochen Maier Vorstand Bitkom Arbeitskreis Business Communication Solutions

Als Vorstand des Bitkom Arbeitskreises Business Communication Solutions ist Jochen Maier gleichzeitig Mitglied ECM Lenkungsausschuss, BITKOM e.V.

Jetzt Kontakt aufnehmen:

Name *

E-Mail *

Nachricht *

Bitte wählen Sie die Tasse aus.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info [at] summ-it.de widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.