HubSpot wurde im Jahr 2006 aus dem Ergebnis einer einfachen Beobachtung heraus gegründet: Die Art, wie Menschen leben, arbeiten und einkaufen, hat sich verändert, aber die Unternehmen haben sich nicht daran angepasst. Diese Diskrepanz brachte Brian Halligan und Dharmesh Shah dazu, ihre Vision für ein Inbound-Erlebnis zu schaffen und als Unterstützung dafür die Plattform HubSpot zu entwickeln.

Warum Inbound Marketing?

HEBEN SIE DIE HAND, wenn Sie ein Unternehmen kennen, das gern mehr Besucher auf seiner Website, mehr Leads für sein Sales-Team, und mehr Kunden hätte. Wahrscheinlich ist Ihre Hand oben. Wir wissen alle, dass Unternehmen wachsen wollen.

Jetzt heben Sie Ihre Hand, wenn Sie gern während des Abendessens unangemeldete Anrufe von eifrigem Vertriebspersonal erhalten. Oder Spam-Mails mit unwichtigen Angeboten in Ihrem Posteingang. Wie sieht es mit Popup-Ads aus, wenn Sie versuchen, einen Artikel im Internet zu lesen? Keine Hand oben? Das dachten wir uns doch. Und wie sich herausstellt, teilen die meisten Menschen Ihre Ansicht.

Das Problem ist, dass zwischen der Art, wie Unternehmen ihre Angebote vermarkten und verkaufen und der Art, wie die Leute tatsächlich einkaufen möchten, eine starke Diskrepanz vorliegt.

summ-it Unternehmensberatung

Die Ansprache neuer Kunden im B2B-Umfeld hat sich völlig verändert. Heute suchen Interessenten selbst nach Lösungen für ihre Probleme und Herausforderungen. Sie haben genaue Vorstellungen, recherchieren online und suchen im Web nach passenden Anbietern.

Outbound Marketing war gestern – Inbound Marketing ist jetzt!

Aus Outbound Marketing wird Inbound Marketing. Nicht der Anbieter geht auf den Kunden zu, sondern umgekehrt. Was nichts anderes heißt als: Unternehmen müssen im Web von potenziellen Kunden gefunden werden. Das hat Auswirkungen auf die Kommunikation. Nicht klassische Push-Marketing-Methoden (u.a. Mailings mit gekauften Adressen, Telemarketing) stehen im Mittelpunkt, sondern hochwertige Inhalte mit Erkenntnis- und Wissensgewinn.

Die Geschichte hinter einer erstaunlich einfachen Beobachtung

Bei summ-it machen wir uns seit vielen Jahren Gedanken darüber, wie wir unsere Kunden dabei unterstützen können, Leads zu generieren und neue Kunden zu gewinnen. Im Laufe der Jahre haben wir eine bemerkenswerte Entwicklung festgestellt: Die bewährten Taktiken (Fachmessen, Massen-E-Mails und Kaltaquise), die früher funktioniert hatten, waren einfach nicht mehr effektiv. Die Kunden waren gut darin geworden, störende Marketing- und Verkaufstechniken einfach abzublocken.

Dazu passt auch, dass „klassische Präsenzmessen“ wie bspw. die CEBIT in Hannover oder die IT & Business  in Stuttgart längst der Vergangenheit angehören.

summ-it Unternehmensberatung

Auf der anderen Seite habe viele Personen damit begonnen, Ihre Meinungen online als Blog zu publizieren und erhalten eine Menge Traffic. Ein Thema interessierte uns ganz besonders: Warum konnte ein kleiner Blog, geschrieben von wenigen Personen und ohne Budget, so viel mehr Traffic und Interesse generieren als Unternehmen mit professionellen Marketing-Teams und großen Budgets? Houston, wir haben ein Problem.

Nach vielen Überlegungen und einer Menge Kaffee machten wir eine erstaunlich simple Beobachtung. Die Leute wollen nicht durch irgendwelche Outbound Marketing Maßnahmen oder von Verkäufern in ihrer Arbeit unterbrochen oder gar belästigt werden. Sie wollen, dass man ihnen hilft.

Die Welt hat sich dramatisch verändert: Menschen informieren und kaufen Produkte längst nicht mehr so, wie sie es noch vor ein oder zwei Jahrzehnten getan haben. Und doch versuchen Unternehmen noch immer, ihre Produkte so zu vermarkten und zu verkaufen, als lebten wir in den 90ern.

summ-it UnternehmensberatungInbound Marketing: Eine effektivere Methode, um Kunden an sich zu binden und positiv zu stimmen.

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. Wir begannen, darüber zu reden, wie sich die Art der Menschen, sich zu informieren und zu kaufen, verändert hat. Die traditionelle Methode ist unter dem Begriff „Outbound“ bekannt – weil es dabei vorwiegend darum ging, eine Botschaft auszusenden.

Die neue Art heißt „Inbound“. Bei Inbound geht es darum, Leute anzuziehen, indem relevante Informationen verbreitet, nützliche Inhalte erstellt und Unterstützung angeboten wird.

Aus Outbound Marketing wird Inbound Marketing

HubSpot Partner - HubSpot Agentur Stuttgart - Aus Outbound Marketing wird Inbound Marketing - HubSpot Agentur Stuttgart - summ-it Unternehmensberatung

Inbound

Attract

Outbound

PUSH

HubSpot Partner - HubSpot Agentur Stuttgart - Aus Outbound Marketing wird Inbound Marketing - HubSpot Agentur Stuttgart - summ-it Unternehmensberatung

Inbound

Attract

Outbound

PUSH


Die Reaktionen waren überwältigend positiv und unglaublich aufregend. Inbound war geboren.

summ-it Unternehmensberatung

Die Themen Ihrer Kunden in den Fokus stellen

Die nächste Frage lautete – wenn das Inbound-Marketing-Konzept so einfach zu verstehen und so inspirierend war, warum nutzten nicht viel mehr Unternehmen diese Methode? Warum standen Millionen Unternehmen nur an der Seitenlinie, anstatt die Vorteile dieser Veränderung für sich zu nutzen?

Ganz eindeutig: Es war zu schwer, einen Anfang zu finden. Es gab Content-Management-Systeme und SEO-Tools und Social-Media-Anwendungen und Marketing-Automatisierungstools und so weiter … und so fort. Viele dieser Tools waren für sich genommen sehr gut – aber es war eine Herkulesarbeit, sie ineinander zu verflechten. Es lag einfach nicht im Bereich des Möglichen.

Das Problem war nicht, dass es keine Tools gab, sondern dass es zu viele gab. Zu viele Produkte, die man hätte lernen müssen. Zu viele Passwörter, an die man sich erinnern müsste. Zu viele Rechnungen, die es zu bezahlen galt. Und zu viele Telefonnummern, die man bei Problemen anrufen konnte. Wir wollten diesem Irrsinn ein Ende bereiten.

Unterstützung im kompletten Sales-Cycle und über alle Touch-Points hinweg.

Inbound Marketing Agentur / HubSpot Agentur Stuttgart

Wir bei summ-it haben uns eine ganze Reihe verschiedener Inbound-Marketing-Plattformen und -Tools angeschaut und uns letztlich für HubSpot entschieden und haben dabei ein Ziel: Es den Unternehmen einfacher zu machen, mit Inbound-Marketing zu arbeiten, damit sie wachsen konnten. Eine Plattform. Ein Passwort. Eine Rechnung. Und eine Telefonnummer. Ein integriertes System, von Grund auf so gestaltet, um die Art zu ändern, wie Organisationen sich vermarkten und verkaufen.

Wir glauben, dass wir uns noch am Anfang der Inbound-Bewegung befinden, und dass wir bei summ-it Teil ein stark wachsenden Community sind, die ambitioniert, verrückt und talentiert genug ist, um die Art zu verändern, wie die Organisationen auf der ganzen Welt ihre Dinge vermarkten und verkaufen.

Mehr zur HubSpot Agentur Stuttgart finden Sie auf der HubSpot Partner Seite.

summ-it Unternehmensberatung

HubSpot Agentur Stuttgart / HubSpot Partner

Mit dem leistungsstarken, einfach zu nutzenden, integrierten Set von HubSpot-Anwendungen sowie mit unserer Expertise, können wir Sie dabei unterstützen, Leads zu generieren und Kunden zu gewinnen. Gemeinsam mit HubSpot sind wir auf einer Mission: Die Welt und die Unternehmen darin nach und nach auf Inbound umzustellen.

Jetzt Kontakt aufnehmen:

Name *

E-Mail *

Nachricht *

Bitte wählen Sie den Baum aus.

Hiermit willige ich ein, dass mich die summ-it Unternehmensberatung mittels Telefon, E-Mail oder Post kontaktieren darf. Mir ist bewusst, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft, per E-Mail an info [at] summ-it.de oder über dieses Kontaktformular widerrufen kann. Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass durch den Widerruf der Einwilligung die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird.
Unsere Datenschutzerklärung.